Home
News
C-Wurf (aktualisiert am 14.12.)
Der Hovawart
Der Ursprung
Das Erscheinungsbild
Der Wächter
Der Sportler
Der Jäger
Der Arbeiter
Der Abgeklärte
Das Spielzeug
Der Freund
Über uns
Unsere Hunde
Galerie
Kontakt
Gästebuch
     
 


Jeder Hovawart wird ganz besonders dankbar sein, wenn er beim gemeinsamen Spiel und Sport der eigentliche Mittelpunkt sein darf. Dauerlauf, Radfahren auf ungefährlichen Strassen und Wegen, Langlaufen auf Hundeloipen und querfeldein, aber auch Schwimmen in Flüssen, Seen und im Meer, sowie Wanderungen und anspruchsvolle Touren im Gebirge wird er mit einer Begeisterung mitmachen, welche seine menschlichen Begleiter selbst zu Höchstleistungen anspornt.

Betrachtet man diese bunte Palette von Hovawart gerechten Sportarten, so wird man auch unschwer feststellen können, dass aktive Ferien durch unseren Freund erst recht zu unvergesslichen Erlebnissen werden. Voraussetzung dafür ist die Wahl der entsprechenden, geeigneten Ferienziele, wobei auch Badeferien am Meer nicht ausgeschlossen werden müssen, zeugen doch zahlreiche Erlebnisberichte von der gegenseitigen Begeisterung über derartige Urlaubstage und Wochen. Über Schwierigkeiten mit dem gut erzogenen Hovawart auf der Reise und in Hotels liegen eigentlich kaum Berichte vor. Meinen eigenen Hunden kann ich attestieren, dass sie äusserst angenehme Reisebegleiter sind, sofern man die Reiseintervalle auch den hundlichen Interessen anpasst.

(Quelle: Homepage Schweiz. Hovawart Club/www.hovawart.ch)