Home
News
C-Wurf (aktualisiert am 14.12.)
Der Hovawart
Der Ursprung
Das Erscheinungsbild
Der Wächter
Der Sportler
Der Jäger
Der Arbeiter
Der Abgeklärte
Das Spielzeug
Der Freund
Über uns
Unsere Hunde
Galerie
Kontakt
Gästebuch
     
 


Das Bild des Wachhundes Hovawart präsentiert sich den Berichten des grössten Teils seiner Besitzer zufolge recht harmonisch und einheitlich. Die grosse Mehrheit ist mit den Wach-und Schutzfunktionen ihres Hovawarts absolut zufrieden und möchten keine Änderung seines diesbezüglichen Verhaltens.

Eine kleine Minderheit hat den Eindruck, ihr Hovawart sei zu lieb und zu freundlich Fremden gegenüber und eine etwa gleich kleine Minderheit berichtet im Gegenteil, dass ihr Wächter auf seinem Territorium eher zu bedrohlich Fremde daran mahnt, dass sie bei ihm und seinem Menschen nichts zu suchen hätten. Trotz diesem durchwegs positiven Eindruck der Wacheigenschaften möchte ich davon abraten, einen Hovawart nur als Warnanlage zu sich ins Haus zu nehmen. Wenn das innere Bedürfnis zum Naturwesen Hund nicht vorhanden ist, so würde ich eher zur Installation einer erprobten technischer Einrichtung raten, welche nicht Liebe und Zuneigung sowie einen Grossteil der Freizeit der Menschen beansprucht.
(Quelle: Homepage Schweiz. Hovawart Club/www.hovawart.ch)